Profil


Alfred Schwartz

Alfred Schwartz

Rechtsanwalt

Herzlich willkommen bei KVS-Schwartz Rechtsberatung.
Kompetenz im Verwaltungsrecht und in der Sozialhilfe.

Während 21 Jahren war ich am Verwaltungsgericht tätig. Vor der Wahl zum Oberrichter des Kantons Aargau arbeitete ich 17 Jahre als selbstständiger Rechtsanwalt und verfüge daher über 35 Jahre Berufserfahrung in Justiz und Advokatur.

Ich biete Unterstützung im Rahmen von Verwaltungsverfahren und in Verwaltungsprozessen, Rechtsberatung im Einzelfall oder zu allgemeinen Rechtsfragen und erstelle Gutachten. Als Richter im Ruhestand arbeite ich nach Zeitaufwand. Der Honorarumsatz steht aber nicht im Vordergrund.

Berufliche Erfahrung


Ober- und Verrwaltungsrichter Kanton Aargau
(1996 bis 2017)

Präsident des Verwaltungsgerichts
(2009 bis 2013)

Oberrichter an der 1., 3. und 5. Zivilkammer
(1996 bis 2003)

Ersatzrichter am Obergericht Kanton Aargau
(1993 bis 1995)

 

Partner bei Baur, Schumacher & Partner, Baden
(1987 bis 1995)

Rechtsanwalt bei Baur, Schumacher & Partner, Baden
(ab 1981)

Assistent an der ETH Zürich bei Prof. Dr. H.P. Friedrich
und Prof. Dr. R. Jagmetti
(1979 und 1980)

Gerichtssekretär Bezirksgericht Zürich
(ab 1977)

Ausbildung


Anwaltspatent Kanton Zürich
1979

Lizenziat Universität Zürich
1979

Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Zürich und Fribourg
(1972 bis 1976)

Publikationen


Basler Kommentar zum Obligationenrecht, Band II
(Koautor Art. 839 bis 851 OR)

35 JAHRE ERFAHRUNG

IN JUSTIZ UND ADVOKATUR

Kompetenz im Verwaltungsrecht


Das öffentliche Recht, insbesondere das Verwaltungsrecht, hat in den letzten Jahren enorm an Bedeutung gewonnen. Das Rechtsgebiet umfasst viele Spezialgebiete, die Spezialwissen erfordern. Das Verwaltungsverfahren und die Rechtsmittelverfahren sind überwiegend kantonal geregelt. Kenntnisse der aktuellen Praxis und Rechtsprechung sind eine wesentliche Voraussetzung für eine erfolgreiche Rechtswahrung und gute Beratung. Beides ist aber nicht einfach erschliessbar. Im Alltag bleibt kaum Zeit, den Stand von Lehre und Rechtsprechung sowie die Entwicklungen in der Doktrin mitzuverfolgen.

Mit meiner über 20-jährigen Erfahrung als Verwaltungsrichter kann ich die anwaltliche Tätigkeit im Verwaltungsrecht unterstützen. Die Unterstützung ist in der Beratung, in der forensischen Tätigkeit und in vielfältiger Form möglich. Zum Beispiel durch die vertiefte Abklärung von Rechtsfragen; durch Kurzgutachten; durch Rechtsauskünfte; durch die Begleitung bei der Festlegung einer Prozessstrategie in öffentlich-rechtlichen Fällen; Unterstützung bei der Ausarbeitung von Rechtsschriften; durch Supervision; Einsatz als Diskussionspartner bei der Abklärung von Prozessrisiken und bei der strategischen Rechtsgeschäftsplanung.

Dank einer unkomplizierten Unterstützung soll die Beratung und die Vertretung in verwaltungsrechtlichen Verfahren effizienter und erfolgreicher werden.

Zielgruppe

Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte
Notarinnen und Notare
Behörden und Private

Kompetenz in der Sozialhilfe


Die Betreuung der Hilfe suchenden Personen ist anspruchsvoll. Die zunehmende Zahl und hohe Komplexität der Sozialhilfefälle fordert die Gemeinderäte, Sozialdienste, Amtsstellen und Sozialberatungsstellen immer mehr. Die Fallbearbeitung verlangt vertiefte Kenntnisse des Sozialhilferechts und oftmals auch weiterer Rechtsgebiete. Das Tagesgeschäft lässt eine vertiefte Prüfung der Rechtsfragen aus zeitlichen Gründen oft nicht zu.

Aus meiner über 15-jährigen Praxis in zweitinstanzlichen Beschwerdeverfahren im Bereich der Sozialhilfe, kann ich die zuständigen Behörden und Institutionen in Rechtsfragen umfassend beraten. Unterstützung kann ich auch in Rechtsmittelverfahren bieten, indem ich Rechtsmitteleingaben überprüfe oder spezifische Rechtsprobleme vertieft abkläre. Auch eine gutachtliche Meinungsäusserung (inkl. Kurzgutachten) kann zur effizienten Fallerledigung beitragen.

Die Zusammenarbeit vermittelt den Sozialdiensten auch eine Aussensicht ihrer Praxis.

Zielgruppe

Sozialdienste, Sozialbehörden
Gemeinderäte und Sozialberatungsstellen

Kontakt


KVS Schwarz Rechtsberatung

Baldeggstrasse 5g
CH-5400 Baden

Telefon +41 56 221 04 44
Fax +41 56 221 04 14

alfred@kvs-schwartz.ch
www.kvs-schwartz.ch